Ab 17.7.2020 gilt:

  • Weinverkauf, ohne Probe, zu den bekannten Öffnungszeiten, jedoch gerne nach Vereinbarung und auf Vorbestellung.
  • Weinproben aufgrund von Corona nur nach vorheriger Terminvereinbarung.
  • Der Thekenbereich ist für eine Weinverkostung wieder erlaubt, jedoch mit 1,5 Meter Mindestabstand.
  • Alle Kunden sind verpflichtet im Innenbereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Zur Weinprobe und im Sitzen darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
  • Bitte beachten Sie auch bei uns auf die Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Hygieneregeln.

Wir bitten um Verständnis.

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnr.) aller Gäste, die eine Weinprobe machen, zu erfassen, um eine mögliche Infektionskette besser nachverfolgen zu können. Es gilt eine Aufbewahrungspflicht von einem Monat, die Vernichtung der Daten erfolgt DSGVO-konform.